Futter & Snacks im Test

DogTos von Blue Tree – getreidefreie Hundedrops

Kennt ihr die Marke Blue Tree schon? Ich habe bisher auch nichts davon gehört, bis ich neulich auf einige Snacks aufmerksam wurde. Ich habe mitunter die farbenfrohen Coaties und Holi Bones gesehen und dann auch die DogTos, die total einer Mentos-Packung ähneln.

Da ich bei bunten Kauartikeln immer skeptisch bin, habe ich letztendlich nur die Drops mitgenommen. Es gibt die drei Sorten: Ente mit Apfel & KokosLamm mit Petersilie & Zucchini und Hirsch mit Karotte & Kürbis. Die Drops sind frei von irgendwelchen Zusatzstoffen. Und was sagt Bounty zur kleinen Ausbeute?

Die Drops sind von der Größe her wie normale Trockenfutterkroketten. Trotz des neutralen Geruchs war Bount ganz interessiert. Die Drops an sich sind nicht fettig, sondern völlig trocken. Trotz der normalen Krokettenart, hat Bounty alle drei Sorten gut angenommen – sie ist normalerweise ja schwer fürs Trockenfutter zu begeistern.

Am liebsten der drei Sorten hat sie Hirsch mit Karotte & Kürbis gesnackt.

Ente mit Apfel & Kokos: Kartoffelflocken, Karotten, Ei und Eierzeugnisse, Entenfleisch 10%, Stärke, Apfel 4%, Kokos 3,5%, Erbsen, Rote Beete

Lamm mit Petersilie & Zucchini: Kartoffelflocken, Karotten, Ei und Eierzeugnisse, Lammfleisch 10%, Stärke, Zucchini 4%, Petersilie 4%, Erbsen

Hirsch mit Karotte & Kürbis: Kartoffelflocken, Karotten 26,6%, Ei und Eierzeugnisse, Hirschfleisch 10%, Stärke, Kürbis 4%, Erbsen

Ihr seht schon, die Zusammensetzung ist knapp gehalten. Alles ganz ok. Mir ist beim MHD aufgefallen, dass der Stempel nicht auf jedem Röllchen zu finden ist.

Was mir nicht ganz so gut gefällt, ist die Verpackung mit der Folie. Die Drops gehen doch recht schnell weg und für mich ist es eine Verschwendung immer ein neues Röllchen aufzumachen, weil ich mit Bount doch recht viele unterwegs verfüttere. Auch dauert es etwas länger einen Drops aus dem Röllchen zu bekommen, als ein einfacher Handgriff in die Jackentasche oder in den Futterbeutel.

Ein Röllchen haben wir für 99 Cent bekommen. Preislich völlig okay. Vertragen hat Bounty die drei Sorten auch alle gleich gut. An sich eine gute Idee und Alternative zu fettigen Hundeleckerlis in nervigen Plastiktütchen.